Welche Bedeutung haben die Meta Tags bei einer Suchmaschinenoptimierung noch?

06.November 2008

Einst galten die Meta Tags als die Geheimwaffe im Kampf um die Platzierungen. Früher war es so, dass  man schon auf Platz 1 bei den SERPs landen konnten, nur weil man die Keywords richtig eingestellt hatte. Durch das ständige Wachsen des Internets und der Geburtsstunde der Suchmaschinenoptimierung im großen Stile, waren allerdings die Meta Tags immer weniger dazu geeignet, relevante Suchergebnisse zu liefern. So kamen im Laufe der Zeit immer mehr Rankingfaktoren hinzu, um die Qualität der SERPs weiterhin garantieren zu können. Gleichzeitig verloren die Meta Tags immer mehr an Bedeutung und heute ist man sich darüber uneins, wie viel Wert diese im Zusammenhang mit dem Ranking überhaupt noch haben, bzw. ob sie überhaupt noch einen Einfluss haben. Wie bei so vielen anderen Themen auch, gehen auch hier die Meinungen der SEOs weit auseinander. Mit Sicherheit sagen kann man nur, dass für Google die meisten Meta Tags keine große Rolle mehr spielen.Die „description” und die „keywords”, welche einst das A und O einer Seite waren, spielen heute nur noch eine Nebenrolle. Dennoch kann man sagen, dass sie sicherlich noch nicht ihre Existenzberechtigung verloren haben. Denn nachdem der Kampf um die Top Platzierungen meist ein heißer ist, können auch kleine Rankingfaktoren – wie eben die Meta Tags – das Zünglein an der Waage sein, welches dann den Kampf schlussendlich für die eigene Seite entscheidet. Aus diesem Grund ist es sicherlich nicht falsch, wenn man den Meta Tags nach wie vor Beachtung schenkt.

Aus der Rolle fällt in diesem Zusammenhang der „robots” Tag. Dieser ist noch relativ jung und wird deshalb auch noch stark berücksichtigt. Beispielsweise mit der Formulierung „noindex” kann man der Suchmaschine sagen, dass diese Seite nicht gecrawlt werden soll und in weiterer Folge auch nicht in den SERPs erscheinen soll. So kann man auf der einen Seite Duplicate Content verhindern, was oft ein Problem darstellt, da ein Content nur einmal in den SERPs auftauchen kann, auf der anderen Seite kann man damit Linksculpting betreiben, das heißt, dass man den Linkjuice richtig auf der Seite verteilt.

Artikel gespeichert unter: Wissenswertes

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel