Bei der Weitenoptimierung für Suchmaschinen: Das sorgfältige Eintragen in Webkataloge ist Pflicht für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

27.Mai 2008

Wer eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für die eigene Webseite vornehmen möchte oder diese Suchmaschinenoptimierung extern von Anbietern durchführen lassen will, sollte auf den Eintrag in Webkataloge, so genannte Webverzeichnisse, achten, um eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu garantieren. Dadurch lässt sich nämlich die Linkpopularität der Website qualitativ steigern und somit ebenfalls das Ranking innerhalb der gängigen Suchmaschinen. Man sollte bei den Webkatalogen die besten und seriösen Webverzeichnisse auswählen, um einen hohen Erfolg bei der Suchmaschinenoptimierung gewährleisten zu können.  Kriterien für ein nützliches Verzeichnis sind, dass die Links gewissenhaft überprüft werden und nicht zu viel  Werbung wie Anzeigen oder Banner dort zu finden sind. Zudem sollte man für die effiziente Suchmaschinenoptimierung darauf achten,, dass das Verzeichnis die betreffende Webseite nicht über eine simple Weiterleitung verlinkt. Wenn man sorgfältig und gewissenhaft mit den Einträgen in die Webverzeichnisse umgeht, sollte man Redundanz vermeiden und nicht immer die gleichen Titel bzw. Schlüsselworte in den Links verwenden. Auch der Name der Homepage bzw. des die Homepage betreibenden Unternehmens sollte im Hinblick auf eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung in den Links verwendet werden. Die Eintragung in de Webkataloge sollte sukzessive geschehen, damit der Anstieg im Ranking der Suchmaschinen nicht zu plötzlich, sprunghaft und damit künstlich wirkt, was sich kontraproduktiv auf das Ergebnis einer Suchmaschinenoptimierung auswirken könnte. Dies könnte von den Suchmaschinen falsch bewertet werden, und von daher ist es für die Suchmaschinenoptimierung von Vorteil, dass die Linkpopularität zwar langsam, aber dafür stetig steigt. Weil die Mehrzahl der bestehenden Webverzeichnisse  ab einer gewissen Anzahl an Einträgen daraufhin Folgeseiten generiert, sollte im Hinblick auf ein bestmögliches Ergebnis im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung darauf geachtet werden, dass der Link so w weit vorne wie möglich aufgeführt wird. So kann man zum Beispiel bei einer alphabetischen Anordnung der Verzeichnisse den Titel unter Berücksichtigung dieser Parameter so wählen, dass der Eintrag so weit oben wie möglich zu finden ist. Auch Umstände wie das so genannte Pagerank oder eine eventuelle Anordnung nach Datum sollten berücksichtigt werden, um die Suchmaschinenoptimierung im Hinblick auf Einträge in den gängigen Webkatalogen so professionell und erfolgreich wie möglich gestalten zu können. Auch im Bereich der Einträge in die Webverzeichnisse gibt es im Internet eine Hülle und Fülle von kostenlosen Tools zu finden, mit deren Hilfe man eine effektive Suchmaschinenoptimierung erfolgreich voran treiben kann.

Artikel gespeichert unter: Weboptimierung

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel