3,33 Prozent – die neue goldene Zahl, wenn es um das Thema Keyword Dichte geht?

01.April 2009

Bei der OnPage Optimierung einer Seite ist der Inhalt wohl eines der wichtigsten Dinge, auf die man achten sollte. Den Satz „content is king“ wird mittlerweile schon jeder kennen, der sich ein bisschen mit der Suchmaschinenoptimierung beschäftigt. Will man einen guten Text erstellen, dann ist ein zentrales Maß hierfür – zumindest, wenn man bei den Suchmaschinen gut ranken möchte – die Keyword Dichte (oder auch Keyword Density genannt).
Als Faustregel kann man im Internet häufig nachlesen, dass eine Keyword Dichte von 3 bis 4 Prozent optimal ist. Das heißt also, dass auf 100 Wörter geschriebener Text 3 bis 4 Keywords kommen.
So weit so gut, Sistrix wollte das nun aber – wohl eher spaßhalber – etwas genauer wissen und hat alle Seiten, die sich für die Suchbegriffe „SEO“, „Suchmaschinenoptimierung“ und „SEM“ in den Top 10 befunden, etwas genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat man die Keyword Dichte für die besagten Suchbegriffe auf jeder Seite einzeln ausgerechnet und anhand dieser Werte einen Mittelwert über alle Seiten hinweg berechnet. Als Ergebnis präsentiert Sistrix die Zahl 3,33 Prozent.
Auch wenn dieser Versuch wohl eher aus Unterhaltungszwecken unternommen wurde, kann man herauslesen, dass eine Keyword Dichte um die 3 Prozent wohl wirklich am besten funktionieren wird, schließlich wurde diese Zahl von den Seiten errechnet, die sich auf den besten Plätzen befinden.

Artikel gespeichert unter: News

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel