Wie man als Blogger zu Backlinks gelangen kann

07.September 2008

Das Thema Backlinks wurde zwar schon öfters diskutiert, dennoch kann man den Backlinks eine derart große Bedeutung beimessen, dass es sich durchaus lohnt, immer wieder neue Feinheiten aufzugreifen.Heute eine kleine Sammlung über die Möglichkeiten, die bestehen, um zu guten Backlinks zu kommen.

Jedem Blogger sollte Technorati nicht unbekannt sein. Technorati ist ein US-amerikanischer Dienst und zugleich die größte Anlaufstelle für Blogs im Internet. Technorati eignet sich vor Allem um ein Netzwerk aufzubauen, welche immer gut für Backlinks sind.

Blog-Verzeichnisse sind wohl eine der naheliegensten Quellen für einen guten Backlink. Diese sind meist gratis und können neben dem Backlink auch noch den Traffic steigern.

Wie auch bei der klassischen Suchmaschinenoptimierung kann man sich auch als Blogger bei den „normalen”, kostenlosen Verzeichnissen, wie zum Beispiel dem dmoz, anmelden.

Auch Artikelverzeichnisse können gute Dienste leisten. Dazu schreibt man in einem solchen Artikelverzeichnis einen Artikel, welcher mit Backlinks auf die eigene Seite ausgestattet ist. Zwar ist diese Methode etwas umstritten, dennoch sicherlich nicht ohne Wirkung.

Betätigt man sich in Foren oder andern Blogs, kann man mit Kommentaren auch zu Backlinks gelangen. Auch wenn viele Blogs und Foren mittlerweile mit nofollow Links arbeiten. Ein guter Kommentar mit einem Link auf den eigenen Blog wird immer für entsprechenden Traffic gut sein.

Eine weitere sehr wirkungsvolle Methode ist es, wenn man auf einem anderen Blog die Möglichkeit dazu bekommt einen Gastbeitrag zu schreiben. Das kann die eigene Leserschaft vergrößern und darüber hinaus wird man sicherlich auch noch einen follow Link dafür erhalten.

Trackbacks gelten in der Fachwelt mittlerweile als eines der erfolgreichsten Mittel, um schnell zu guten Backlinks zu kommen. So sollten diese Trackbacks immer auf ausgehende Links, die auf andere Blogs, oder Foren gehen, gesetzt werden.

Es empfiehlt sich auch an sogenannten Blogparaden teilzunehmen. Auch hier wird das Netzwerk vergrößerter und zudem kann man auch oft mit Backlinks rechnen.

Nach wie vor spielen auch Social Websites eine entscheidende Rolle, wenn es um Sachen Backlinks geht. Zwar ist es nicht mehr so einfach, wie es einst der Fall war, dennoch lohnt sich die Teilnahme an solchen Webseiten allemal.

Man sieht also, dass es eine Fülle von Möglichkeiten gibt, wie man zu Backlinks gelangen kann.

Artikel gespeichert unter: Backlinks

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel