Top 10 Ranking Faktoren von Google News

04.Oktober 2011

Lange Zeit rankten sich viele Mythen rund um die Faktoren, welche bei der Google News Suche eine Rolle spielen. Eine erst kürzlich durchgeführte Studie soll nun Licht ins Dunkel bringen und über die wichtigsten Ranking Faktoren aufklären.

 

Die Hauptergebnisse der Studie

Die 10 wichtigsten Ranking Faktoren bei Google News sind die Folgenden

  1. Sparten Autorität: Prinzipiell ist der Ruf, den eine Newsseite für die eigene Branche bzw. die eigene Sparte besitzt, von entscheidender Bedeutung.
  2. Keyword(s) in den Überschriften und den Titeln ist selbsterklärend.
  3. Domain Authority: Die Domain verfügt über ein ausgewogenes Backlink Gefüge, welches die Reputation bestätigt.
  4. Social Media Faktoren: Speziell bei Newsseiten spielt die Häufigkeit mit der ein Artikel innerhalb von Social Media geteilt wird, eine große Rolle
  5. Der erste sein: Je weniger andere Seiten ein Thema bereits aufgegriffen haben, desto besser.
  6. Zitierungsrang: Je mehr andere seriöse Quellen eigene Inhalte zitieren, desto mehr steigt die Reputation bei Google.
  7. Einzigartige Beiträge: Duplicate Content kann den Wert der Inhalte extrem mindern.
  8. Hohe CTR von Google News und anderen Suchergebnissen.
  9. Qualitativ hochwertiger Content
  10. Verwendung der Google News XML Sitemaps

 

Bevor aus diesen Ergebnissen Schlussfolgerungen und Vorgehensweisen zur Verbesserung einer Newsseite abgeleitet werden können, lohnt sich der Blick darauf, wie diese Ergebnisse zu Stande gekommen sind. Die Studie wurde vom Local SEO Guide, Perfect Market und Newsknife vorgestellt und spiegelt die Erfahrungen und Meinung von 17 Branchenexperten wider. Darunter befinden sich Experten von CNN, ABC News, ESPN.com und der Huffington Post.

Auch wenn die genaue Art und Weise, wie die Studie durchgeführt wurde, nicht preisgegeben wird, kann aufgrund der involvierten Parteien von einem grundsätzlichen Wert der Ergebnisse ausgegangen werden.

 

Checkliste zur Verbesserung der Google News Rankings

Hier sollen nun kurz und knapp Punkte aufgezählt werden, welche konkret beim Ranking helfen und gleich in die Tat umgesetzt werden können:

Keywords verwenden. Um Google klar zu machen, worum es sich im jeweiligen Artikel handelt, sollten die relevanten Suchbegriffe an allen strategisch wichtigen Stellen untergebracht werden. Wichtig in diesem Zusammenhang sind vor allem die Überschriften, die Seiten Titel, Teaser Texte sowie die Meta Description. Hier sollten vorwiegend die Hauptkeywords untergebracht werden. Im Content bzw. dem Fließtext selbst, kann im Anschluss daran auch mit Synonymen und Alternativbegriffen (Stichwort: semantisches SEO) gearbeitet werden.

Die Hauptdomain optimieren. Standard SEO Techniken helfen dabei die (Link-) Popularität der Domain zu stärken. Ein spezieller Fokus sollte in diesem Zusammenhang auf den Social Media Bereich gelegt werden, welcher ähnlich echtzeitbezogen ist, wie die News Suche.

Content Optimierung für Social Media. Nachdem die Share-Rate innerhalb von Social Media ein zentraler Ranking Faktor für die Google News Suche zu sein scheint, sollten dem User umfassende Möglichkeiten direkt auf der Seite bzw. dem Artikel geboten werden, das Gelesene unverzüglich mit seinen Freunden zu teilen.

Als erster berichten. Dieser Punkt wird meist wohl eher schwer in die Tat umzusetzen sein, doch es gibt zwei Möglichkeiten, welche helfen können: entweder man spezialisiert sich darauf fremdsprachige Medien zu durchforsten und dort immer auf dem Laufenden zu sein. Interessante Themen können dann für die eigene Sprache übernommen werden. Alternativ können mehr lokal wichtige Themen in Angriff genommen werden, wo die Chance höher ist, dass man selbst als erstes etwas davon erfährt.

Qualitativ hochwertiger Content erhöht die Zitierchancen. Es ist wichtig, dass die eigenen Inhalte einer gewissen Qualität entsprechen. Aktuelle Themen können beispielsweise mit Hilfe von Meinungen und Interviews von Fachleuten aufgewertet werden. Auf die eine oder andere Weise sollte dafür gesorgt werden, dass möglichst viele andere Newsseiten einen Teil des eigenen Inhalts in Form von Zitaten aufgreifen. So steigt das Ansehen der eigenen Seite enorm.

Nicht kopieren. Als spezielle Faustregel gilt: Inhalte nie 1:1 übernehmen. Lieber etwas mehr Zeit investieren, als Inhalte zu kopieren, welche im Hinblick auf SEO und Reputation absolut keine Zugkraft entfalten können.

Die CTR ankurbeln. Aussagekräftige Überschriften und Beschreibungen – welche in der Regel dem Teaser entsprechen – erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sich der User zu einem Klick verleiten lässt. Aus diesem Grund sollte größte Sorgfalt auf die sinnvolle Erstellung dieser beiden Elemente verwendet werden.

Standard Methoden der Suchmaschinenoptimierung verwenden. Eigentlich können alle Standard Ranking Faktoren, welche aus der herkömmlichen Suchmaschinenoptimierung bekannt sind, auch für ein besseres Ranking innerhalb der Google News Suche verwendet werden. So zum Beispiel die Ladegeschwindigkeit der Seite, die Optimierung der Bilder sowie des Quelltexts, etc.

Die Google News Sitemap verwenden. Innerhalb der Google News Sitemap können Spezifikationen, den Inhalt betreffend, vorgenommen werden. Dazu gehört unter anderem Geo-Location, das Genre, etc.

 

Zusammenfassend kann also festgehalten werden, dass es von zentraler Bedeutung ist, eine Authority Rolle einzunehmen. Konnte diese Hürde erst einmal genommen und für den entsprechenden Ruf gesorgt werden, kann die CTR erhöht und die Absprungrate vermindert werden. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die eigenen Inhalte innerhalb von Social Media geteilt werden.

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel