Social Bookmarking, eine typische Web 2.0 Anwendung

28.März 2008

Beim Social Bookmarking (soziales Lesezeichen setzen) werden Favoriten Online gespeichert. Der Bezeichnung entsprechend geschieht das grundsätzlich öffentlich. Wobei die Option Privat gewählt werden kann, und diese dann vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Das Angebot, welches schon sehr verbreitet ist, sollte grundsätzlich kostenlos sein. Manche Anbieter lassen auch ein Ex- und Import von Lesezeichen zu, so können Lesezeichen von einem Dienst zum anderen übernommen werden. Für die eigene Datensicherung ist der Export ebenfalls sinnvoll. Mit seinen Zugangsdaten ist der Zugriff auf seine Favoriten von jedem Rechner, der Netzanschluss hat, möglich. Das Anlegen von Gruppen macht das verwalten der Favoriten um einiges einfacher. Webseiten die häufig und oft von Benutzern gespeichert werden, sind höher gelistet. Damit werden brauchbare Seiten von den Benutzern in den Vordergrund gespielt. Da dieser Vorgang von den Benutzern gesteuert wird, sollten auch nur relevante Seiten im Vordergrund stehen. Bei den Suchmaschinen geschieht dieser Vorgang im Gegensatz automatisch durch einen Algorithmus, die deshalb nicht immer das gewünschte Ergebnis zurückgeben. Das System welches hinter dem Social Bookmarking steckt, ist eine typische Web 2.0 Anwendung. Obwohl es in Deutschland noch immer nicht ganz bekannt ist, gibt es ein vielfältiges Angebot, welches immer mehr Zuwachs erfährt. Seiten wie Mister Wong zählen schon mit Millionen Besuchern monatlich zu den 50 häufig besuchtesten Seiten in Deutschland.

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel