Keywords – Wie man Tippfehler finden und nutzen kann

22.August 2008

Begibt man sich im Rahmen einer Suchmaschinenoptimierung auf die Suche nach geeigneten Keyword, dann findet man im Internet viele hilfreiche Thema dazu. Ein heißer Tipp ist dort meist, dass man sich, im Falle dass die Hauptkeywords bereits zu heiß umkämpft sind, auf die Long Tail Keywords spezialisieren sollte. Long Tail Keywords sind mehr oder weniger Synonyme zu den Hauptkeywords, die auch noch einen relevanten Traffic bringen können und den Vorteil haben, dass sie weniger umkämpft sind und somit eine gute Platzierung viel leichter erreicht werden kann, als dies bei den Hauptkeywords ist.In diesem Zusammenhang könnte man auch Tippfehler zu den Long Tail Keywords zählen. Oft wird auf die Tippfehler vergessen. Dabei können diese unter Umständen einen höheren Traffic verursachen, als die Synonyme. Es gibt nämlich Tippfehler, die häufig passieren und deshalb auch häufig (missverständlicher weise) gesucht werden.

Diese Tippfehler Keywords kann man in zwei Kategorien unterteilen. Die eine Kategorie besteht aus Tippfehlern, die einem aus Nachsicht passieren – also unabsichtlich. Bei der anderen Kategorie handelt es sich um Tippfehler, wo der User meint, dass er das Keyword richtig geschrieben hat, dem aber nicht so ist. Um ein Tippfehler Keyword zu verwenden, ist dieses idealerweise ein Wort, bei dem viele Leute glauben, dass die falsche Schreibweise die richtige ist.

Für den deutschen Sprachraum könnte man hier das Keyword Hartz IV als Beispiel nehmen. Nimmt man das Keyword Tool von Google zur Hilfe und wertet die richtige Schreibweise (hartz iv) und die falsche aus (harz iv), so sieht man, dass das Suchvolumen für „hartz iv” 165.000 beträgt und für den falsch geschriebenen Fall „harz iv” beträgt das Suchvolumen immer noch satte 22.000.

Im Internet gibt es sogar schon Tools, die ein Keyword nach allen Regeln der Kunst in seine falschen Schreibweisen zerlegt. Diese braucht man dann nur noch auf deren Suchvolumen hin zu prüfen mit einem Keyword Tool. Dann hat man auch schon ein Long Tail Keyword, das nicht ein Synonym des Hauptkeywords ist, sondern nur eine falsche Schreibweise, die wahrscheinlich mehr Traffic bringt, als das Long Tail Keyword.

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel