Der Duplicate Content Mythos

05.August 2008

Es wird nicht ruhig in der SEO Branche rund um den Mythos des Duplicate Content. Doch spätestens nach der offiziellen Stellungnahme Googles auf dessen Blog, dürften einige SEOs und Webmaster etwas beruhigter sein. Google erklärt dort, dass Duplicate Content allein noch kein Verstoß gegen die Webmaster Richtlinien ist und deshalb nicht zwangsläufig zu einer Abstrafung führt.
Dass Google seine Meinung dahingehend korrigiert hat, ist sicherlich nicht verwunderlich und kommt den Webmastern entgegen. Den vor allem bei großen Seiten, bei denen die eigentlichen Seiten aus einem sogenannten CMS Programm kommen, ist über kurz oder lang ein Duplicate Content mehr oder weniger unumgänglich.
Problematisch ist es allerdings, wenn dieser Duplicate Content bereits auf der Startseite einer Webpage auftritt. Da nämlich besonders die Eingangsseite von besonderer Bedeutung für die Suchmaschinen ist und den Trust Rank und die Stärke einer Seite in großem Maße mit beeinflusst.
Wird in Folge des Duplicate Contents die Startseite, oder noch schlimmer die TLD Domain einer Seite aus dem Index der Suchmaschine gestrichen, kann das verheerende Folgen für das Ranking der Seite bei den Suchmaschinenergebnissen nach sich ziehen.
Aus diesem Grund wird auch im Google Blog dazu geraten, dass man mit Hilfe der sogenannten XML Sitemaps den Suchmaschinen einen Leitfaden zur Durchsuchung der Seite in die Hand gibt und diese dann weiß, welche Seiten sie durchsuchen soll und welche eben nicht.
Die Erstellung einer solchen XML Sitemap ist nicht weiter schwierig und erfordert ebenfalls keinen all zu hohen Zeitaufwand. Im Internet finden sich darüber hinaus zahlreiche Tools, welche die Erstellung einer solchen Sitemap erleichtern. Die Verwendung der Sitemaps ist also in jedem Fall vorteilhaft, sei es als Prävention, oder um Seiten, die bereits aus dem Index geflogen sind, wieder in den Index neu hineinzubringen.

Artikel gespeichert unter: Allgemein

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel