AdWords Anzeigen von Google selbst wiedersprechen den Regeln

21.August 2008

Es ist keine Neuheit, dass Google für eigene Angebote oft selbst AdWords-Anzeigen schaltet. Das Unternehmen beteuerte dabei immer, dass in die Anzeige der Banner nicht eingegriffen werde und dass auch das gleiche Interface, wie für alle anderen User, verwendet werde.Vor kurzem ist jetzt allerdings ein Banner von Google aufgetaucht, welches gleich zwei Punkte enthält, die für Normalkunden nicht möglich sind.

Zum einen hatte die Anzeige ein Drop-Down Menü mit welchem ein Preis festgelegt werden konnte. Normale AdWords Anzeigen verfügen nicht über diese Option. Allerdings könnte die Verwendung eines Drop-Down Menüs bald standardmäßig eingeführt werden. Ein Drop-Down Menü stellt eine kleine Möglichkeit der Interaktion mit der Werbung dar. Dies dürfte ohne Zweifel zu einer höheren CTR (Click Through Rate) führen.

Der zweite Punkt, bei dem sich die besagte AdWords Anzeige von Google selbst von den Standard Anzeigen unterschied war, dass die Anzeige einen Titel von 49 Buchstaben aufwies. Für Standarduser liegt das Maximum der verwendbaren Zeichen bei 25. Die AdWords Anzeige von Google war also doppelt so lang, wie dies normal der Fall sein dürfte. Dieses Feature dürfte wohl nicht als Standard übernommen werden. Die Gründe dafür sind einfach. Erstens wären Banner in dieser Größe zu aufdringlich und außerdem hätten diese dann nicht mehr in der Sidebar auf der rechten Seite Platz.

Wahrscheinlich handelt es sich bei diesem Banner um einen Test um mögliche neue Features und deren Erscheinungsbild zu erproben. Allerdings zeigt dies, dass Google sehr wohl andere Möglichkeiten, als dem Standarduser zustehen. Dies war aber ohnehin eigentlich schon immer klar, nun hat man aber die Bestätigung. 

Artikel gespeichert unter: Adwords / Adsense

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Virtualrank Werbung

Aktuelle Artikel